Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autogenes Training plus Achtsamkeit

15. Januar @ 19:30 - 21:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:30pm am Montag stattfindet und bis 19. March 2018 wiederholt wird.

„Leben verlangt Polarität“ so lautete schon eine zentrale These von Prof. J.H.Schulz zu Beginn des letzten Jahrhunderts.
Wir brauchen dringend einen Gegenpol zu der Anspannung, welche die sich rasant entwickelnde Arbeitswelt von uns fordert.
Durch die geistige Vorstellungskraft der u.g. Formeln z.B. der Schwere und Wärme entspannen sich ihr Geist, die Muskeln und damit auch ihr vegetatives Nervensystem.
Das Autogene Training hilft in der konzentrierten Selbstversenkung, ohne Beeinflussung durch einen anderen, von innen heraus (autogen) den wohltätigen, schlafähnlichen Zustand zu erreichen und sich dadurch körperlich zu erholen.

Sie lernen außerdem ihren Körper gezielt wahr zunehmen und Abstand von ungünstigen Gedanken zu bekommen.
Das Verfahren ist einfach zu erlernen und zeigt in der Regel schnell positive Wirkung.

Sie lernen folgende 6 Übungen der Grundstufe des Autogenen Trainings kennen und anzuwenden:
1. Erleben der Schwere
2. Erleben der Wärme
3. Atmungsregulierung
4. Herzregulierung
5. Bauchwärme
6. Stirnkühle

Die Ruheformel ergänzt diese Übungen.

Das Besondere an dem Kurs ist die Verbindung von der anerkannten Methode AT mit dem Prinzip der Achtsamkeit…

Achtsamkeit ist eine Basiskompetenz, die jeder in sich trägt.
Sie inspiriert uns zu einer offenen, wertfreien Haltung.
Sie lehrt uns Körper, Gedanken und Gefühle in einer wohlwollenden, neugierigen Haltung wahrzunehmen und sich damit voll im Hier und Jetzt zu verankern.
Dies hilft Abstand vonlästigen, stressproduzierenden Gedanken zu nehmen.
Durch die wohlwollende innere Beobachterposition wird Distanz zum Problem geschaffen und neue Wege können sichtbar werden.

Anzahl Teilnehmer: 4 bis maximal 10
Kosten: 120€ für 8 Abende je 90 Min.
Kostenbeteiligung durch Krankenkassen möglich

weitere Informationen: siehe Autogenes_Training_Achtsamkeit_allg

www.vom-willen-zum-weg.de
www.zeit-fuer-burnout-praevention.de

energiezentrum24_Marlies-Grasmann

Kursleitung:

Marlies Grasmann

Auf dem Hövel 8
58285 Gevelsberg
02332 843516

Details

Datum:
15. Januar
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

energiezentrum24
Deutschland