Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Achtsames Arbeiten mit Träumen

25. Juli @ 18:00 - 21:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 23. August 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 18. Oktober 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 22. November 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 20. Dezember 2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 27. September 2018

Träume als Ressource…auch bei der Stressbewältigung

einmal im Monat jeweils 18:30-21:30 Uhr

Anzahl Teilnehmer: 4 bis maximal 8

energiezentrum24_Marlies-Grasmann
energiezentrum24_Marlies-Grasmann-logo

Wie können Träume die Stressbewältigung unterstützen?

Träume sind fester Bestandteil unseres Schlafes, der das A und O für die alltägliche Erholung ist. Er ist von Natur aus auch die „beste Medizin“, um außergewöhnliche Belastungen und Stresssituationen zu verarbeiten. Unsere Seele weiß oft mehr über uns als wir Selbst. Ein achtsamer Umgang mit Träumen ist nach C.G. Jung ein Schlüssel dazu, dieses Wissen ins Bewusstsein zu bringen. Es kann zudem ein Weg zu persönlichem Wachstum werden.

Dieser Workshop vermittelt einen ersten theoretischen aber auch praktischen Einblick, wie wir die Heilkräfte der Träume entschlüsseln können, um neue Wege zur Stressbewältigung zu beschreiten.

Träume können …
… psychische Energie ins Bewusstsein bringen.
… das Tagesgeschehen „verdauen“ und damit die Psyche entlasten.
… Aufschluss darüber geben, was den Stress auslöst (Kausalität).
… Wege aufzeigen, wie der Stressfaktor zu beseitigen ist (Finalität).
… ein Gegenpol zum Bewusstsein darstellen (korrigieren und regulieren).
… das Bewusstsein erweitern und psychisches Wachstum fördern.

Themenübersicht Theorie der Traumarbeit:
1. Unbewusstes und Stress
2. Kausalität (Warum?) u. Finalität (Wohin?)
3. Symbole als Energieträger
4. Objektstufe und Subjektstufe
5. Persona und Schatten

Praktischer Teil:
Wir arbeiten je Abend in vertrauensvoller Atmosphäre mit ca. 2 bis 3 Träumen der Teilnehmer. Dabei wird auf einen respektvollen, achtsamen Umgang miteinander geachtet.

Je nach Bedarf, fließen Meditationen, Traumreisen und Körperarbeit zur Entspannung in die Arbeit mit ein.

Voraussetzung für die Teilnahme

Eine grundsätzliche Offenheit und Neugierde für die Arbeit mit Träumen.
Bereitschaft zur Selbstreflexion
Telefonisches Vorgespräch

Mitzubringen sind:

gerne persönliche Träume
Bequeme Kleidung
Schreibmaterial für Mitschriften

Gönnen Sie sich diese Zeit für Ihre Seele, es wird Sie bereichern!

Details

Datum:
25. Juli
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

energiezentrum24
Deutschland